Wasser - eine saubere Sache

Wenn Ihr zu Hause den Wasserhahn aufdreht, kommt in der Regel klares, sauberes Trinkwasser heraus. Aber Wasser ist nicht immer so sauber. Das Wasser, das beispielsweise nach dem Geschirrspülen in den Abfluss läuft, würdet Ihr sicher nicht mehr trinken wollen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, es wieder zu reinigen. Wollt Ihr mit uns herausfinden, wie das geht? Gemeinsam untersuchen wir, was alles gemacht werden muss, damit verschmutzte Abwässer wieder sauber in die Flüsse eingeleitet werden können. Dazu experimentieren wir unter anderem mit Filtern. Auf unserem Programm steht auch die Besichtigung einer Kläranlage. Wir treffen uns dort, um den Weg des Wassers zu verfolgen und um uns anzusehen, wie die Kläranlage dazu beiträgt, Flüsse und Meere vor Wasserverschmutzung zu schützen.

Naturwissenschaften & Mathematik / Umwelt & Nachhaltigkeit

Kursgebühr 5,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommersemester

  • Detail
    Beginn
    15.05.18dienstags14:30 - 16:00 Uhr
    Kurs IDK1B-00953A
    Kursdauer 4 Termine
    Termine
    15.05.18, 29.05.18, 05.06.18, 12.06.18