Die Wikinger - der Schrecken des Mittelalters

Von den sagenumwobenen Wikingern hat fast jeder schon mal gehört. Sie galten als furchteinflößende Barbaren und ein Historiker nannte sie gar die "Terroristen" des Mittelalters. Doch wer waren diese Nordmänner, die vor über 1000 Jahren in weiten Teilen Mitteleuropas Angst und Schrecken verbreiteten? Und was trieb sie einst an, mit Schiffen ihre skandinavische Heimat zu verlassen und auf Beutezug zu gehen? Diese Fragen wollen wir klären. Ihr werdet erfahren, woher der Begriff "Wikinger" eigentlich kommt und historischen Wikingern wie Leif Eriksson und Sagengestalten wie Ragnar Lodbrok begegnen. Ihr werdet auch die nordische Mythologie kennenlernen und Runensteine enträtseln. Vielleicht könnt Ihr danach sogar Euren Namen in Runen schreiben. Und schließlich werdet Ihr Euch mit der besonderen Schiffsbaukunst der Wikinger beschäftigen, die es ihnen ermöglichte, sogar bis nach Amerika zu segeln.

Geistes- & Sozialwissenschaften / Politik & Geschichte

Kursgebühr 7,50 Euro
Grundkurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommersemester