Die Mitmach-Musiker: Wir bringen Geige und Cello zum Klingen!

Wie eine Geige klingt, habt Ihr sicher schon mal gehört, aber habt Ihr so ein Instrument auch schon in Händen gehalten? In diesem Musik-Kurs bekommt Ihr die Gelegenheit dazu, denn wir wollen Euch zeigen, wie die sogenannten "Streichinstrumente" funktionieren. Am Beispiel von Geigen und ihren größeren Geschwistern, den "Celli" werden wir Euch erklären, wie sie aufgebaut sind und warum man mit ihnen so besondere Klänge hervorzaubern kann. Mit einem Bogen werdet Ihr sie dann selbst zum Klingen bringen. Dabei spielen übrigens Pferdehaare eine wichtige Rolle! Gemeinsam erforschen wir die Welt der Streichmusik und finden heraus, wie ein Geiger mit nur vier Saiten so viele verschiedene Töne erzeugen kann. Außerdem wollen wir gemeinsam singen, musizieren und erfahren, wie der Rhythmus in der Musik alles verbindet.

Liebe Erzieherinnen, liebe Erzieher und liebe Eltern,
In diesem Kooperationskurs mit der Bergischen Musikschule wird den Kindern anhand von Geigen und Celli die die Familie der Streichinstrumente vorgestellt. Die Kinder lernen den Aufbau und die Funktionsweise der Instrumente kennen und bekommen Gelegenheit, sie auszuprobieren. Nebenbei werden auch musikalische Grundbegriffe vermittelt. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik.

Kunst & Kultur / Musik

Kursgebühr pro Teilnehmer 5,00 Euro
Grundkurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommersemester

  • Detail
    Beginn
    14.03.17dienstags10:30 - 12:00 Uhr
    Kurs IDJ1E-01039A
    Kursdauer 4 Termine
    Termine
    14.03.17, 21.03.17, 28.03.17, 04.04.17
  • Detail
    Beginn
    20.06.17dienstags10:30 - 12:00 Uhr
    Kurs IDJ1E-01039B
    Kursdauer 4 Termine
    Termine
    20.06.17, 27.06.17, 04.07.17, 11.07.17