Micaella Cervinscaia

Master of Arts, freiberufliche Museumspädagogin, zertifizierte Werbegrafikerin und Kommunikationsdesignerin

Die gebürtige Moldawierin hat ihren Master of Arts in den Hauptfächern Kunstgeschichte und Germanistik in Köln absolviert und arbeitet aktuell als museumspädagogische Mitarbeiterin in verschieden Museen, außerdem schreibt sie als Redakteurin für die Künstler Zeitschrift "Atelier". Zusammen mit ihrem Mann betreibt sie eine Internetseite, auf der sie ihre gemeinsamen Arbeiten im Grafikdesign- und Fotografiebereich präsentieren. Durch ihre Arbeit im Museum hat Micaella Cervinscaia bereits gute Erfahrungen im Umgang mit Kindern gesammelt, da sie vor allem Führungen für Kinder und Schulklassen und die unterschiedlichsten Kunstkurse leitet. "Es macht mir viel Spaß mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, weil sie offen für Neues sind und ebenfalls mir sehr viel beibringen können", so Cervinscaia. Mit ihren Kursen freut sie sich darauf, den Studentinnen und Studenten an der Junior Uni eine neue Sicht auf die Kunst zu vermitteln.