Grundschulklassen am Vormittag

Schüler*innen & Lehrkräfte experimentieren gemeinsam


Grundschüler*innen aus dem Bergischen Land profitieren an der Junior Uni von geballter Kompetenz und können spannende Themen kennenlernen: Da gibt es Grundlagen der Evolutionsbiologie, Schnupperkurse für Kunstentdecker, es werden Einblicke in die Werkstoffkunde gegeben und auch Programmieren steht auf dem Programm. 

Die Angebote richten sich an Klassen von Grundschulen. Die Kursinhalte vermitteln Dozent*innen aus der Junior Uni, und auch Praktiker*innen aus verschiedenen Betrieben und Institutionen aus dem Bergischen Land. 

So erleben die Schüler*innen die Themen nochmals aus einem anderen Blickwinkel.

Gut zu wissen

1) Die Kursgebühr beträgt 5 Euro pro Kind. Am letzten Kurstermin erhalten Sie eine Rechnung über den Gesamtbetrag für alle Kinder.
2) In der Regel beinhaltet das Kursangebot eine Fortbildung für die Lehrkräfte, bei der Sie sich im Vorfeld mit den Dozent*innen über die Inhalte austauschen und Anregungen für den eigenen Unterricht sammeln können. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im nachfolgenden Block.
3) Der Studierendenausweis, den Ihre Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Kursteilnahme erhalten, gilt zugleich als VRR-Ticket für die Fahrt zur Junior Uni sowie zu möglichen Exkursionsorten unserer Kooperationspartner (im VRR-Gebiet) und zurück. Ebenfalls erhalten zwei Begleitpersonen die freie Fahrtberechtigung im VRR-Gebiet.

Informationen zum Kursformat

Ein Kurs erstreckt sich in der Regel über zwei Veranstaltungen à drei Stunden zu einem festen wöchentlichen Termin am Vormittag.
 
Ein großer Teil der Angebote beinhaltet eine Fortbildung für die Lehrkräfte, bei der Sie sich im Vorfeld mit den Dozent*innen über die Inhalte, Lehrmethoden und die weitere Einbettung der Themen in den Unterricht austauschen. Während des Kurses haben Sie die Gelegenheit, die Anregungen aus der Fortbildung zu erproben und Erfahrung für Ihren eigenen Unterricht zu sammeln. Das dreistündige Fortbildungstreffen findet idealerweise mit mehreren Lehrkräften statt – die Terminierung erfolgt individuell gemeinsam mit den Dozent*innen. Im Anschluss von Grundschulkursen mit einer Fortbildung findet ein digitales Reflexionsgespräch mit den Dozent*innen statt, um Möglichkeiten zur weiteren praktischen Umsetzung des Kursthemas im Schulunterricht abzustimmen. Die aktive Begleitung des Kurses und die Teilnahme an dem Fortbildungstreffen können Sie sich von uns als Lehrerfortbildung bescheinigen lassen. Bei digitalen Schulkursen finden dazugehörige Fortbildungen ebenfalls online statt.

Wichtige Informationen zum Anmeldeprozess

Schritt 1 
Buchung von Schulkursen

Um möglichst vielen Grundschulen die Möglichkeit zu bieten, an unseren Kursprogramm für Schulen teilzunehmen, bitten wir Sie, sich pro Schule für maximal zwei freie Schulkurse anzumelden. Sollten Sie Interesse an weiteren Kursen für Ihre Schule haben, melden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch bei uns, damit wir Sie auf eine Interessentenliste setzen können. Zudem möchten wir Sie herzlich einladen, sich auch auf die Warteliste von bereits ausgebuchten Kursen einzutragen. Haben Sie für Ihre Schule die gewünschten Kurse bekommen, erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben per E-Mail. Hierin sind alle wichtigen Daten und Informationen vermerkt.. Wir versuchen, im Laufe des Semesters viele weitere Kurse nachzulegen. Die Anmeldung ist während des gesamten Semesters möglich.

Die Anmeldungen zu den Kursen für die Grundschulen kann direkt online erfolgen, indem Sie im Folgenden unter Kursangebot am Ende dieser Seite auf den gewünschten Kurs klicken. Kurse mit dem Titel "Junior Uni DigiTal", finden als Onlinekurs statt, die anderen vor Ort.

Schritt 2
Einmalige Registrierung Ihrer Schule

Online-Kursbuchungen sind nur mit einem Junior Uni-Konto möglich

Um die Online-Anmeldung für Schulklassen nutzen zu können, ist vorab eine einmalige Registrierung Ihrer Schule notwendig. Dies funktioniert direkt hier auf der Homepage ganz unkompliziert. Unter "Registrierung/Log-in" wählen Sie bitte "Registrierung für Institutionen" aus, füllen das Formular und vergeben einen Benutzernamen mit Passwort. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, durch dessen Anklicken Sie die Registrierung abschließen.


Fragen zur Anmeldung oder zum Schulangebot?

Ansprechpartnerin: Dr. Stefanie Morgenroth, wissenschaftliche Fach- und Projektkoordinatorin

Grundschulen und weiterführende Schulen aus dem Bergischen Land sind herzlich eingeladen, an unserem Angebot teilzunehmen. Alle Informationen zur Anmeldung Ihrer Schule und zum weiteren Ablauf gibt gern Dr. Stefanie Morgenroth, wissenschaftliche Fach- und Projektkoordinatorin an der Junior Uni.

Mail: stefanie.morgenroth@junioruni-wuppertal.de, Telefon: 02 02 430 439-13