Naturwissenschaften & Mathematik / Umwelt & Nachhaltigkeit

Grundkurs
Kurs bald wieder buchbar

T-Shirts und ihre Vorfahren - der Siegeszug der Baumwolle

Habt Ihr ein Lieblings-T-Shirt? Eines, das Ihr am liebsten jeden Tag anziehen würdet? Ob Ihr es glaubt oder nicht: Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch, dass dieses T-Shirt aus Baumwolle besteht. Das bedeutet, es wurde aus den Fasern einer Pflanze gemacht! Baumwolle ist ein spannender Rohstoff. Schon seit Jahrtausenden werden in ganz verschiedenen Teilen der Erde Stoffe und Bekleidung daraus hergestellt. Das liegt daran, dass Baumwolle viele tolle Eigenschaften hat. Gemeinsam finden wir heraus, was dieses Material so besonders macht. Wir werden Baumwollfasern und Fäden untersuchen und daraus Kordeln drehen und Bänder weben. Außerdem befassen wir uns mit der Geschichte der Baumwollpflanze (die übrigens kein Baum ist!) und erforschen so Schritt für Schritt, was es mit der Naturfaser auf sich hat, die man auch das "weiße Gold" nennt. Eine Exkursion ins Museum für Frühindustrialisierung, bei der wir uns ansehen, wie ein großer Webstuhl funktioniert, steht auch auf unserem Programm und zum guten Schluss wird es noch bunt: Wir gestalten T-Shirts in farbenfroher Batik-Technik. Eure selbst gemachten Sachen dürft Ihr natürlich am Ende des Kurses mit nach Hause nehmen.