Geheimnisvolles Troja - auf Schatzsuche mit den Archäologen

Habt Ihr schon vom sagenumwobenen Troja gehört? In diesem Kurs werdet Ihr Spuren verfolgen, die zu der im trojanischen Krieg zerstörten Stadt mit ihren versunkenen Schätzen führen könnten. Wissenschaftler vermuten die verschütteten Überreste an der Westküste der Türkei. Wir werden den Hobby-Archäologen Heinrich Schliemann begleiten, der sich im 19 .Jahrhundert auf die Suche machte und tatsächlich einen Schatz ausgrub, aber die Ruinen der Stadt nicht gefunden hat. Wir untersuchen auch die Hinweise auf Troja, die in den Geschichten des antiken Dichters Homer zu finden sind: Er berichtet uns vom trojanischen König Priamos, vom Kampf um Troja und auch von der List mit dem berühmten trojanischen Pferd. Aber was davon ist wahr? Schließlich werden wir erfahren, mit welchen Methoden und Ergebnissen die moderne archäologische Forschung versucht, die Überreste des antiken Troja aufzuspüren.

Geistes- & Sozialwissenschaften / Politik & Geschichte

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
Dozentin Gerda Ritter
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    19.09.17dienstags16:30 - 18:00 Uhr
    Kurs IDJ4C-01227A
    Kursdauer 8 Termine
    Termine
    19.09.17, 26.09.17, 10.10.17, 17.10.17, 07.11.17, 21.11.17, 28.11.17, 05.12.17