Suppe aus dem Wasserhahn - Technik der Zukunft?

Habt Ihr auch manchmal den Wunsch, hellsehen zu können? Damit seid Ihr nicht allein. Auch unsere Vorfahren haben schon darüber nachgedacht, was die Zukunft wohl bringen wird. Sehen kann man das in der Ausstellung "Technische Paradiese" die wir mit Euch besuchen wollen. Gemeinsam schauen wir uns an, wie sich Künstler vor über 100 Jahren unsere heutige Technik vorgestellt haben. Die Bilder, die dort gezeigt werden, sind allesamt Karikaturen, das heißt, es sind humorvolle, absichtlich übertriebene Zeichnungen. Wir werden mit Sicherheit über manche verrückte Ideen, wie Reisen in Röhren oder Suppe aus dem Wasserhahn, schmunzeln können. Es gibt aber auch Grund zum Staunen, denn zum Teil lagen die Maler genau richtig und die Motive von damals sind heute Wirklichkeit: das Fernsehen zum Beispiel oder die Mondrakete. Beim gemeinsamen Betrachten und Diskutieren der Bilder bringen wir unser Gehirn auf Trab und denken darüber nach, was für tolle Erfindungen es wohl in weiteren 100 Jahren geben könnte. Unsere Visionen von der Technik der Zukunft werden wir schließlich in eigenen lustigen Zeichnungen für die Nachwelt festhalten. Dieser Kurs entspringt unserer Kooperation mit dem Historischen Zentrum Wuppertal.

Geistes- & Sozialwissenschaften / Politik & Geschichte

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
Dozentin Heike Ising-Alms
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Herbstferien