Geistes- & Sozialwissenschaften / Politik & Geschichte

Grundkurs
Kurs bald wieder buchbar

Sport goes Street - wir bringen Bewegung in den Alltag

Komisch, dass es so viele Jugendliche gibt, die sich lieber zum Fastfood-Essen oder Shisha-Rauchen treffen als zum Skaten oder Kicken! Fändet Ihr es nicht auch schöner, wenn Sport und gesunde Ernährung in unserer Gesellschaft einen höheren Stellenwert hätten? Dann helft uns doch ein Konzept zu erstellen, mit dem wir die anderen zu mehr Bewegung, sportlicher Aktivität und Gesundheitsdenken bringen können. Wir machen ein richtiges Forschungsprojekt daraus: Zunächst untersuchen wir die Ursachen der verbreiteten Bewegungsarmut und des Junkfood-Booms, dann entwickeln wir effektive Maßnahmen, um beidem entgegenzuwirken. Dabei werden wir auch politische Zusammenhänge und Mechanismen beleuchten. Schließlich gehen wir auf die Straße, um unsere Ideen in die Tat umzusetzen. Vielleicht könnte man an zentralen Plätzen Sportgeräte installieren, oder einen Gesundheitstag abhalten, zu dem man den Bürgermeister und andere wichtige Leute einlädt, die Vorbildfunktion haben? Lasst Euch was einfallen! Wir setzen auf Euch! Ein Event steht übrigens jetzt schon fest: Im Zeichen der gesundheitsbewussten Ernährung werden wir gemeinsam leckere Speisen zubereiten und anschließend die Ergebnisse miteinander genießen. Dabei kommen uns dann sicher noch weitere coole Ideen für unsere "Sport goes Street-Aktionen".