Märchen live: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Den Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" kennt fast jeder. Jetzt könnt Ihr dieses wunderschöne Märchen, angelehnt an den gleichnamigen Film, auch im Theater sehen! Ihr seid live dabei, wenn Aschenbrödel sich gegen ihre Stiefmutter und Stiefschwester behaupten muss, aber nicht aufgibt und ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt. Kann sie auch auf der Bühne mithilfe ihrer tierischen Freunde und der drei Zaubernüsse das Herz ihres Prinzen gewinnen? Gemeinsam sehen wir es uns an und entdecken dabei die Unterschiede zwischen Theater und Film. Zunächst steht aber ein Besuch im Wuppertaler Opernhaus auf unserem Programm. Dort dürft Ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen und die unterschiedlichen Arbeitsbereiche im Theater kennenlernen. An unserem zweiten Termin könnt Ihr in der sogenannten "Maske" ausprobieren, wie man am Theater mit Schminke und allerlei Tricks einen Menschen in ein Tier verwandelt. Das nächste Mal schlüpft Ihr dann selbst in die verschiedensten Rollen: Ihr seid Aschenbrödel, der Prinz oder die böse Stiefschwester. Welche Rolle Euch wohl am besten gefällt? Und dann ist es soweit: Am Sonntag, den 18. November 2018, besuchen wir gemeinsam die Vorstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Theater am Engelsgarten. Lasst Euch von der Geschichte und den Schauspielern auf der Bühne verzaubern!

Kunst & Kultur / Tanz & Theater

Kursgebühr 11,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester