So tun, als ob... - die stille Kunst der Pantomime

Habt Ihr schon mal Pantomimen zugesehen? Im Zirkus vielleicht oder im Fernsehen? Das ist sehr faszinierend: Nur durch ihre Bewegungen und ohne ein Wort zu sprechen können sie Geschichten erzählen! Und Ihr könnt das auch! In diesem Kurs weihen wir Euch ein in die Kunst der Pantomime. Wir probieren, mit unserer eigenen Fantasie für unsere Zuschauer Dinge sichtbar zu machen, die eigentlich gar nicht da sind. Ihr könntet zum Beispiel so tun, als ob Ihr gegen einen Sturm anlauft oder als ob Ihr einen unsichtbaren Hund streichelt oder eine nicht vorhandene Treppe hinuntergeht! Ihr werdet sehen, diese stille Form des Theaters ist für alle verblüffend und macht unglaublich viel Spaß. Mit guter Körpersprache, Euren eigenen Ideen und ein bisschen Übung werdet Ihr tolle Effekte erzielen! Und bei unserem letzten Treffen dürft Ihr Euch mit Eurem pantomimischen Talent vor Euren Eltern gekonnt in Szene setzen. Da wir im Kurs viel in Bewegung sein werden, zieht am besten bequeme Sachen und Stoppersocken an.

Kunst & Kultur / Bildende Kunst

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
Dozentin Annedore Wirth
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    16.09.19montags14:30 - 16:00 Uhr
    Kurs IDL4B-01324A
    Kursdauer 8 Termine
    Termine
    16.09.19, 23.09.19, 30.09.19, 07.10.19, 28.10.19, 11.11.19, 18.11.19, 25.11.19