Vom Gemälde zum "Selfie" - Porträt-Kunst gestern und heute

Porträts spielten in der Malerei und Bildhauerei schon in der Antike eine wichtige Rolle und bis heute sind Künstler immer wieder fasziniert davon, das Gesicht und die Gestalt von Menschen auf Leinwand, in Stein oder mit anderen Materialien festzuhalten. Natürlich hat sich die Art der Darstellungen im Laufe der Jahrhunderte stark verändert. In diesem Kurs wollen wir daher Porträt-Kunst von damals und heute in Augenschein nehmen. Gemeinsam finden wir heraus, was die unterschiedlichen Darstellungen über das Leben und die Menschen der jeweiligen Zeit aussagen. Dafür stehen unter anderem auch zwei Exkursionen in das Kunstmuseum in Solingen auf unserem Programm, wo Ihr neben traditionellen Porträts vergangener Epochen aktuellste Werke und die neusten Techniken der Gegenwartskunst kennenlernen werdet. Natürlich wollen wir das Gesehene im dortigen Atelier und in der Junior Uni auch in eigenen Arbeiten künstlerisch umsetzen und dabei verschiedene Techniken ausprobieren. Ob es uns wohl gelingt, durch genaue Beobachtung die Besonderheiten des Gesichts unseres Gegenübers einzufangen? Wir sind gespannt auf Eure Ergebnisse!

Kunst & Kultur / Bildende Kunst

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    22.09.18samstags14:00 - 15:30 Uhr
    Kurs IDK4C-01320A
    Kursdauer 6 Termine
    Termine
    22.09.18, 29.09.18, 06.10.18, 13.10.18, 03.11.18, 10.11.18