Sylvia Martin

Theaterpädagogin bei der Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Sylvia Martin hat zwar nach Ihrem Abitur Lehramt für die Fächer Deutsch und Russisch der Sekundarstufe 2 studiert, doch sie hat ihren größten Wunsch, Kinder und Jugendliche an Theater und Kultur heranzuführen und dafür zu begeistern zu Ihrem Beruf gemacht.
Nach Ihrem Staatsexamen arbeitete sie als Deutschlehrerin für Aussiedler in Gütersloh und als Deutschlehrerin in London, hat sich dann aber zur Theaterpädagogin in Köln ausbilden lassen.
Sie arbeitet seit nun fast 20 Jahren an verschiedenen Theatern im Bereich der Theaterpädagogik für alle Altersklassen und als Dramaturgin. Seit 2014 ist sie an den Wuppertaler Bühnen tätig.
Sylvia Martin möchte den Studenten an der Junior Uni nicht nur spielerisch an das weite Feld des Theaters heranführen, sondern ihnen auch konkret das Opernhaus als Kulturort vorstellen.