Désirée Angelkorte

Assistenz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

desiree.angelkorte@junioruni-wuppertal.de
Tel 02 02 430 439-0

Wer bin ich?
In diesem Jahr habe ich mein Studium der Kunstgeschichte und Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf abgeschlossen. Meine drei großen Leidenschaften die Kunst, das Schreiben und das Kochen konnte ich in meiner Abschlussarbeit verknüpfen: Ich untersuchte die Bedeutung von Essen und Lebensmitteln in der zeitgenössischen Kunst und entwickelte ein eigenes Eat-Art-Projekt.
Ich liebe Essen. Wenn ich nicht gerade koche oder esse, denke ich darüber nach, was ich wohl als nächstes kochen könnte.
Außerdem interessiere ich mich sehr für Filme und Theater, mache Sport und unternehme gerne Ausflüge und Reisen mit meinem Freund, auf der ständigen Suche nach neuen Rezept-Inspirationen.

Warum Junior Uni?
Die Junior Uni begleitet mich schon seit einigen Semestern. Während meines Studiums gab ich Kurse im Themenbereich Kunst und Natur.
Mich begeistert, dass die Kinder und Jugendlichen in den Kursen den Freiraum bekommen, sich ohne Leistungsdruck auszuprobieren! Alles, was dort passiert, hat einen praktischen Bezug, das finde ich super. Denn ich glaube, das was man selber versucht, bleibt viel besser im Gedächtnis als nur die Theorie – und macht auch meistens mehr Spaß!
In den Kursstunden machte es mir demnach besonders große Freude, den Studenten neues Wissen zu praktisch zu vermitteln. Allerdings freue ich mich ebenfalls, dass ich nun zusammen mit einem tollen Team die gleichsam spannende Arbeit „hinter den Kulissen“ bereichern kann.

Welchen Kurs würde ich selbst gern an der Junior Uni belegen?
Zaubereien aus dem Kühlschrank


Was kann ich besonders gut?
Kochen!

Was ist mein Lieblingsbuch?
„Tag der geschlossenen Tür“ von Rocko Schamoni und vegane Kochbücher