Echt ätzend! Wir rücken den Metallen zu Leibe

Ihr denkt, Metallbearbeiten wäre anstrengend und schweißtreibend? Nicht wenn man die richtigen Kniffe kennt. In diesem Kurs zeigen wir Euch, wie Ihr mithilfe chemischer Verbindungen mühelos feine Texte oder schöne Muster in Messing, Kupfer und Stahl ätzen könnt. In unserer Werkstatt habt Ihr die Gelegenheit, auf diese Weise individuell gestaltete Namensschilder, Schlüsselanhänger oder Schmuckstücke herzustellen. Die Vorlagen könnt Ihr selbst malen oder am Computer erstellen. Nachdem Ihr ein passendes Metall ausgewählt und alles vorbereitet habt, wird es spannend: Ihr bearbeitet Euer Werkstück durch Ätzen in Salzlösung oder Eisenchlorid. Danach veredeln wir das Ganze noch durch Schleifen, Polieren und Lackieren, so dass Ihr schließlich eine komplett selbst entworfene und bearbeitete Metallkreation mit nach Hause nehmen könnt.

Naturwissenschaften & Mathematik / Chemie

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommersemester

  • Detail
    Beginn
    04.05.19samstags10:00 - 13:00 Uhr
    Kurs IDL1C-01359A
    Kursdauer 4 Termine
    Termine
    04.05.19, 11.05.19, 18.05.19, 25.05.19