Erzählen ohne Worte: Die Sprache unseres Körpers

Wollt Ihr Euch mit uns auf die Suche nach der Sprache des Körpers machen? Das ist eine spannende Herausforderung für alle Entdecker unter Euch - egal ob Mädchen oder Jungs. Gemeinsam nutzen wir die Kunst der Bewegung und des Tanzens, um ohne Worte Geschichten zu erzählen. Da ist bisweilen natürlich voller Körpereinsatz bis in die Finger- und Zehenspitzen gefragt. Manchmal genügen aber auch schon leichte Gesten, um dem Zuschauer die gewünschte Botschaft zu übermitteln. Mit Armen, Beinen, Händen, Füßen und natürlich mit unserer Mimik werden wir ganz viel experimentieren und ausprobieren, um das, was wir sagen wollen, sichtbar zu machen. Traut Euch und macht mit bei diesem bewegungsintensiven Sprachkurs der besonderen Art!

Kunst & Kultur / Tanz & Theater

Kursgebühr 5,00 Euro
Grundkurs
Dozent Luca Völkel
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester