Kunst & Kultur / Kunst & Kultur

Grundkurs
Kurs bald wieder buchbar

Malen mal anders: Tropfen, Klecksen, Spritzen

Ihr malt gerne? Tiere zum Beispiel? Oder schöne Landschaften? Wie wäre es, wenn Ihr zur Abwechslung mal ganz andere Bilder malen würdet? Völlig frei, ohne ein Motiv, einfach so drauf los und aus dem Bauch heraus! Viele berühmte Künstler machen das so. Oft entwickeln sie dabei eigene Techniken, um die Farbe zu verteilen. Zum Beispiel der Maler Jackson Pollock. Er gehörte zu den sogenannten abstrakten Expressionisten. Das heißt, mit seinen Bildern versuchte er nicht Dinge darzustellen, sondern Gefühle auszudrücken. Viele seiner Werke entstanden durch Tropfen, Klecksen und Spritzen. Unter anderem hat er mit schwingenden Pendeln und durchlöcherten Farbdosen gearbeitet. Das wollen wir auch ausprobieren. Zunächst stellen wir unsere Farben selbst her, dann nehmen wir uns große Leinwände, bauen ein Farbpendel und los geht’s! Vielleicht erfindet Ihr ja auch ganz andere, neue Maltechniken? Wir lassen uns überraschen!