Biologie bilingual: Heroes made by Hollywood

Avengers, X-Men und Fantastic Four - wer kennt sie nicht, die Superhelden aus den beliebten Comics und Kinofilmen? Und wer von uns hätte nicht auch gerne mal die Superkräfte von Doctor Strange, Wonder Woman und Co? Doch was davon ist realistisch und wobei handelt es sich um reine Erfindungen aus Hollywood? Kann man schnell sein wie der Black Panther, stark wie Hulk oder unverwundbar wie Wolverine? Gemeinsam untersuchen wir, was biologisch möglich ist, wo die Filmemacher von der Wissenschaft inspiriert wurden und was der puren Fantasie entspringt. Wir befassen uns mit realen Ursachen für Veränderungen des menschlichen Körpers und stellen uns die Frage, ob wir unsere Fähigkeiten in Zukunft tatsächlich immer weiter optimieren können. Vielleicht steckt ja wirklich die eine oder andere Anlage zu Superkräften in uns! Seid also dabei, wenn wir unseren Helden auf den Zahn fühlen. Das tun wir übrigens bilingual - das heißt, wir sprechen zum Teil Deutsch und zum Teil Englisch. Aber keine Sorge: Grammatik pauken steht nicht auf unserem Programm.

Naturwissenschaften & Mathematik / Biologie

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
Dozentin Nadine Wenke
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    27.11.19mittwochs16:30 - 18:00 Uhr
    Kurs IDL4D-01414A
    Kursdauer 8 Termine
    Termine
    27.11.19, 04.12.19, 11.12.19, 18.12.19, 08.01.20, 15.01.20, 22.01.20, 29.01.20