Natur im Fokus: Wir analysieren Boden, Wasser und Luft

Dass es auf unserem Planeten eine so große Vielfalt an Tieren und Pflanzen gibt, verdanken wir den Elementen Erde, Wasser und Luft. Das Zusammenspiel dieser drei bildet die Grundlage allen Lebens. Dahinter steckt ein spannender Kreislauf, dem wir uns in diesem Kurs mit verschiedensten Experimenten widmen wollen. Zunächst sehen wir uns den Boden und seine Bewohner genauer an. Wir beobachten Regenwürmer bei ihrer Arbeit und werden feststellen, dass es unter der Erde nur so wimmelt von winzigen Lebewesen. Gemeinsam bauen wir uns ein Gerät, mit dem wir sie aufspüren können. Auch für das Leben im Wasser interessieren wir uns. Mit unserem Analysekoffer gehen wir an die Wupper, um Proben für unsere Untersuchungen zu entnehmen. Wir erforschen, wie Erde und Wasser zugleich als Lebensraum und als Nahrung dienen. Sehr spannend wird es schließlich beim Thema Luft. Da spielen die Pflanzen eine wichtige Rolle. Ihr erfahrt, was es mit der sogenannten "Fotosynthese" auf sich hat und warum die Blätter der Bäume und Sträucher für uns alle so wichtig sind. Hinter all dem verbirgt sich, wie gesagt, ein großer Kreislauf. Lasst Euch überraschen!

Naturwissenschaften & Mathematik / Biologie

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
Dozentinnen Anne Neuser, Melanie Martz
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    26.11.19dienstags16:30 - 18:00 Uhr
    Kurs IDL4C-01438A
    Kursdauer 8 Termine
    Termine
    26.11.19, 03.12.19, 10.12.19, 17.12.19, 07.01.20, 14.01.20, 21.01.20, 28.01.20