Alleskönner Brennstoffzelle?

Von Brennstoffzellen habt Ihr sicher schon mal gehört. Das Prinzip klingt ganz einfach: In einer chemischen Reaktion reagiert Wasserstoff mit Sauerstoff zu Wasser, wobei eine ganze Menge Energie freigesetzt wird. Diese Energie kann zum Beispiel für Fahrzeugantriebe genutzt werden. So weit so gut. Aber da geht noch mehr! Gemeinsam mit Euch denken wir Brennstoffzellen weiter. Bei diesem Thema sind nämlich in den verschiedenen Naturwissenschaften ganz unterschiedliche Aspekte von Bedeutung. Wir betrachten die Energiewandler aus Sicht der Chemie, der Biologie und der Physik: Was können sie leisten, für welche Einsatzgebiete sind sie geeignet und wo gibt es Optimierungsmöglichkeiten? Auch die Überlegungen von Ingenieuren und Informatikern werden wir nachvollziehen. Wir schlüpfen nach und nach in die Rollen der Forschenden verschiedener Disziplinen und erkunden die unterschiedlichsten Brennstoffzelltypen und Sichtweisen. Die Ergebnisse werden wir gemeinsam in einem interaktiven E-Book dokumentieren, sodass Ihr auch nach dem Kurs immer wieder darauf zurückgreifen könnt.

Naturwissenschaften & Mathematik / Chemie

Kursgebühr 7,50 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    13.11.19mittwochs16:30 - 18:00 Uhr
    Kurs IDL4D-01426A
    Kursdauer 6 Termine
    Termine
    13.11.19, 20.11.19, 27.11.19, 04.12.19, 11.12.19, 18.12.19