Sommerfest 2019

Purer Forscherspaß mit vielen Aha-Erlebnissen und glücklichen Gästen am 14. September 2019
Bei strahlend schönem Wetter und mit über 3000 kleinen und großen Besuchern hat die Junior Uni ihr fröhliches Sommerfest an mehr als 30 Mitmach- und Experimentier-Stationen gefeiert.

Egal ob der menschenähnliche Roboter „Secundus“ seine Thai Chi-Nummer präsentierte, Studentinnen und Studenten ihre eigenen Bühnenbilder gestalteten, oder das selbstgebaute Boot mit Wasserantrieb testeten, für Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab war das Sommerfest ein voller Erfolg: „Ich habe schon viele glückliche Gesichter und viele Aha-Erlebnisse gesehen. Es ist eine schöne, entspannte Lern-Atmosphäre. Und das ist genau das, was uns wichtig ist.“

Mit freundlicher Unterstützung der Wuppertaler Stadtwerke konnte die Junior Uni ihren kleinen und großen Besuchern und Besucherinnen außerdem eine Hüpfburg zum Auspowern, kühle Getränke am WSW Wassermobil und eine leckere Stärkung in Form von kostenlosen Waffeln bieten.

Junior Uni-Gründer Prof. Ernst-Andreas Ziegler stimmt das Sommerfest auch im 11. Jahr des Bestehens der Bildungseinrichtung hoffnungsvoll: „Wer daran zweifelt, dass Wuppertal eine blühende Zukunft hat, war nicht beim Sommerfest der Junior Uni.“

Vor dem Start in das Wintersemester am 16. September konnte die Junior Uni mit ihrem Sommerfest auch in diesem Jahr viele Familien aus dem Bergischen Land und darüber hinaus anziehen.

Hier findet Ihr die Junior Uni-Campus-Zeitung, die die Westdeutsche Zeitung WZ auf unserem Sommerfest produziert hat.

Unsere Kooperationspartner für das Sommerfest 2019