Energieforscher

Windkraft, Wasserkraft und Solarenergie - das sind spannende, wichtige Themenbereiche, in denen es viel zu erforschen gibt. In der Junior Uni könnt Ihr dazu tolle Experimente machen und so zu richtigen Energieexperten werden! Gemeinsam bauen wir Wind- und Wasserräder und testen sie unter verschiedenen Bedingungen. Auch Versuche mit Solarzellen und Stromkreisen stehen auf unserem Programm. Zusammen mit Euren Klassenkameraden werdet Ihr herausfinden, was man unter den sogenannten "erneuerbaren Energien" versteht und wie sie genutzt werden können. Wir untersuchen neue und alte Arten der Stromerzeugung und diskutieren ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. Außerdem interessieren wir uns dafür, wo unsere Energie hier in Wuppertal herkommt. Und natürlich beantworten wir auch all Eure Fragen zu Klimawandel und Treibhauseffekt und überlegen, was zu tun ist, um der globalen Erderwärmung entgegenzuwirken, von der so viel gesprochen wird.

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,
im Zentrum dieses Kurses für dritte und vierte Klassen stehen erneuerbare Energien. In verschiedenen Experimenten beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler Ihrer Klasse spielerisch mit Energieerzeugung und -umwandlung. Dabei werden einerseits physikalische Grundlagen vermittelt, andererseits Kenntnisse zu wichtigen gesellschaftlichen und umweltpolitischen Themen, die mit Energiewirtschaft und Klimaforschung zusammenhängen. Die Kursgebühr beträgt 5 Euro pro Kind. Der Studentenausweis, den Ihre Schülerinnen und Schüler dafür erhalten, gilt zugleich als VRR-Ticket. Der Kurs wird in Kooperation mit der Neue Effizienz GmbH und der Wuppertaler Stadtwerke GmbH angeboten.

Technik & Ingenieurwissenschaften / Elektrotechnik

Kursgebühr pro Teilnehmer 5,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    18.01.21montags09:00 - 12:00 Uhr
    Kurs IDM4G-01139A
    Kursdauer 2 Termine
    Termine
    18.01.21, 25.01.21