Auf Achse mit dem Mikroskop - eine Entdeckungsreise im Mikrokosmos

Dinge, die Ihr gerne genauer betrachten und untersuchen möchtet, findet Ihr sicher an jeder Ecke. Wäre es da nicht toll, ein eigenes kleines Mikroskop zu haben, das Ihr überall hin mitnehmen könnt? Ein solches Mikroskop wollen wir uns am Anfang dieses Kurses gemeinsam bauen und dann gehen wir damit auf Entdeckungsreise: Wir tauchen ein in den Mikrokosmos - also in die Welt der ganz kleinen Dinge - und sehen uns winzige Sachen in bis zu 140-facher Vergrößerung an. Dann sieht beispielsweise ein Haar plötzlich so groß aus, wie ein dicker Strohhalm! Mit unserem Mikroskop untersuchen wir Lebensmittel, forschen draußen in der Natur und finden Antworten auf alltägliche Fragen: Warum zum Beispiel kann man Bleistiftstriche einfach wegradieren, Tintenstriche aber nicht? Ein Blick auf die Vergrößerung wird dieses und manch anderes Rätsel lösen. Euer Mikroskop im Taschenformat dürft Ihr am Ende des Kurses natürlich behalten. Das ist superpraktisch, denn Ihr könnt damit, wo Ihr geht und steht, alles unter die Lupe nehmen!

Naturwissenschaften & Mathematik / Biologie

Kursgebühr 7,50 Euro
Grundkurs
Dozent Jonas Otten
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommerferien