21. März 2020: Make Light! - Maker-Space meets Junior Uni

16 bis 21 Uhr, kostenlos

Habt Ihr schon von der Maker-Bewegung gehört? Da geht es darum, unter Einsatz moderner Technik neue Dinge zu bauen oder Vorhandenes für neue Einsatzmöglichkeiten umzubauen. Das können irgendwelche Innovationen sein, Ersatzteile, um etwas zu reparieren, oder auch kreative Kunstobjekte. Die Mitglieder der Maker-Szene treffen sich dafür gerne in sogenannten Maker-Spaces oder FabLabs, wo ihnen hilfreiche Maschinen und Werkzeuge zur Verfügung stehen und sie andere Kreative und Tüftler treffen.

Am 21. März machen wir die Junior Uni in der Zeit von 16 Uhr bis 21 Uhr für Euch zum Maker-Space. Dort treffen sich begeisterte Maker von Universitäten, FabLabs und anderen Einrichtungen sowie unsere Junior Uni-Dozenten mit Euch, um mit Euch in Workshops oder an Tüftler-Ständen kreativ zu werden, zu bauen, zu programmieren und zu basteln. Dafür brauchen wir natürlich eine Menge Material, Werkzeuge und Maschinen: Vom Laser-Cutter über unsere 3D-Drucker und Industrieroboter stehen Euch eine Menge Maker-Werkzeuge zur Verfügung. Das Thema des Abends ist Make Light!, es dreht sich also alles um das Thema Licht: Ihr experimentiert mit Lasern, Unendlichkeitsspiegeln und 3D-Hologrammen, könnt LED-Throwies bauen oder Euch etwas eigenes ausdenken. Erstellt mit Fotos von ultrakurzen Momenten wie zerplatzenden Wassertropfen oder malt mit Licht Eure eigenen Kunstwerke! Gemeinsam wollen wir mit Euch die Junior Uni in einem großen LED-Modell nachbauen und zum Leuchten bringen.


>> Hier geht es zur Anmeldung für die 11-14-jährigen

>> Hier geht es zur Anmeldung für die 14-20-jährigen