Technik & Ingenieurwissenschaften / Bauingenieurwesen

Grundkurs
Kurs bald wieder buchbar

Ingenieurwerkstatt für Fahrzeugbauer

Hier sind mal wieder die Tüftler unter Euch gefragt. Mit ein bisschen Erfindergeist könnt Ihr in diesem Kurs zu Fahrzeugbauern werden. Unsere Vorbilder sind Carl und Bertha Benz, die vor über 130 Jahren das erste Auto auf den Markt brachten. Um ein gut durchdachtes Fahrzeug zu entwickeln ist natürlich einiges an Ingenieurwissen nötig. Deshalb tasten wir uns erst mal mit "kleineren" Projekten an unsere Aufgabe heran: Aus Metall- und Kunststoffelementen bauen wir ein Miniwindrad und einen Strandbuggy. Viele der dafür benötigten Teile bereitet Ihr selbst vor. Da heißt es Sägen, Bohren, Fräsen, Biegen und vieles mehr. Die technischen Zusammenhänge werden Euch schnell klar sein und im Nu seid Ihr Profis an der Werkbank. Dann geht es an den eigentlichen Auftrag: Ihr entwickelt ein eigenes Fahrzeug und baut es nach Euren Vorstellungen selbst zusammen. Wir sind schon total gespannt auf Eure Entwürfe! Die Bauteile, die wir in diesem Kurs verwenden, stammen aus dem UMT-System, mit dem Ihr tolle Möglichkeiten habt, Eure kreativen Ideen umzusetzen. Eure selbst montierten Ingenieurarbeiten dürft Ihr am Ende des Kurses natürlich mit nach Hause nehmen.