Junior Uni DigiTal: Die Brückenbauer - wir überbrücken jede Pfütze!

Flüsse und tiefe Schluchten sind für Tiere, die nicht fliegen oder gut schwimmen können, oft unüberwindbar. Die Menschen hingegen haben schon vor langer Zeit Möglichkeiten gefunden, solche Hindernisse mithilfe von Brücken zu überwinden. Klar haben sich die Brücken im Laufe der Jahrhunderte verändert. Deshalb machen wir in diesem Online-Kurs eine Zeitreise von der Antike über das Mittelalter bis hin zur Moderne und sehen uns an, was sich die Brückenbauer früher und heute so alles ausgedacht haben, um keine nassen Füße zu bekommen. Natürlich werden wir - während wir über unsere Computer miteinander verbunden sind - auch selbst als Baumeister aktiv: Wir errichten eine Bogenbrücke, eine selbsttragende "Leonardo-da-Vinci-Brücke" und eine ganz moderne Hängebrücke. Dann gehen wir der Frage nach, wieso diese verschiedenen Brücken nicht zusammenbrechen und unterziehen sie einigen Belastungstests. Wir nehmen auch unterschiedliche Baumaterialien unter die Lupe und überlegen, für welche Brückentypen sie besonders geeignet sind. Also lasst uns loslegen: Wir überbrücken jede Pfütze!
Was Ihr braucht, um mitzumachen:
Wichtig ist natürlich ein Computer mit Internetzugang. Ideal wäre ein Laptop mit Kamera. Wenn Ihr einen Desktop-Computer ohne Kamera und Mikrofon habt, kann die Tonübertragung auch über ein Handy oder einen Kopfhörer mit Mikrofon erfolgen. Wenn Ihr keinen Computer oder kein Internet zu Hause habt, könnt Ihr trotzdem mitmachen! Meldet Euch in diesem Fall bei uns, dann helfen wir Euch gerne weiter.

Technik & Ingenieurwissenschaften / Bauingenieurwesen

Kursgebühr 15,00 Euro
Grundkurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    10.11.20dienstags16:30 - 18:00 Uhr
    Kurs IDM4B-01575A
    Kursdauer 8 Termine
    Termine
    10.11.20, 17.11.20, 24.11.20, 01.12.20, 08.12.20, 15.12.20, 22.12.20, 12.01.21