Evolution entdecken: Vom Einzeller zum Menschen

Auf unserer Erde existieren heute Millionen Arten von Lebewesen. Aber wie ist das möglich, wo doch alles Leben irgendwann mit einer einzigen Zelle begonnen hat? Wie und warum entstehen neue Arten? Welche Mechanismen stecken dahinter? Und welche Rolle spielt dabei der Zufall? Diesen und ähnlichen Fragen könnt Ihr in der Junior Uni auf den Grund gehen. Ihr werdet zusammen mit Euren Mitschülern nachverfolgen, wie die Evolution vom Einzeller bis hin zum Menschen vonstattenging. Ein Schwerpunktthema bilden dabei die Mikroorganismen, die am Anfang der Entwicklungskette standen. Mit leistungsfähigen Mikroskopen werdet Ihr sie sichtbar machen und untersuchen, wie es dazu kam, dass sich Einzeller zu Gruppen zusammenschlossen. Gemeinsam sehen wir uns an, wie diese Mikroorganismen und die sich daraus entwickelnden Lebensformen die Meere eroberten, lange bevor die ersten Tiere festen Boden betraten. An Land geht es dann aber genauso interessant weiter: Findet mit uns heraus, wie sich Pflanzen, Tiere und schließlich auch Menschen an neue Lebensräume angepasst und weiterentwickelt haben. Unter anderem widmen wir uns dabei auch dem spannenden Phänomen der Symbiose. Da geht es um Lebensgemeinschaften, die sich in unterschiedlichen Konstellationen zwischen verschiedenen Arten von Lebewesen bilden können, und die für einige von ihnen sogar überlebenswichtig sind. Ihr merkt schon, die Evolution ist ein weites Feld - Ihr dürft also gespannt sein!
Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,
in diesem Kurs, der für neunte und zehnte Klassen konzipiert ist, lernen Ihre Schülerinnen und Schüler wichtige Themenkomplexe aus dem Bereich der Evolutionsbiologie kennen. Ausgehend von der Untersuchung von Einzellern verschaffen sie sich einen Überblick über die Entwicklung des Lebens auf der Erde. Gearbeitet wird in aufeinander abgestimmtem Workshops, wobei die jeweilige Jahrgangsstufe und bereits vorhandene Vorkenntnisse der Gruppe berücksichtigt werden. Pro Schüler und Schülerin kostet der Kurs 5 Euro. Der Studentenausweis, den die Jugendlichen dafür erhalten, gilt zugleich als VRR-Ticket.

Naturwissenschaften & Mathematik / Biologie

Kursgebühr pro Teilnehmer 5,00 Euro
Grundkurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    20.01.21mittwochs09:00 - 14:00 Uhr
    Kurs IDM4W-01532A
    Kursdauer 1 Termin
    Termine
    20.01.21
  • Detail
    Beginn
    27.01.21mittwochs09:00 - 14:00 Uhr
    Kurs IDM4W-01532B
    Kursdauer 1 Termin
    Termine
    27.01.21