Christoph Posse

Berater bei Arentz & Partner Management- und Organisationsentwicklung in Düsseldorf, Fachleiter Potenzialdiagnostik und internationale Personalentwicklung

Christoph Posses beruflicher Werdegang führte ihn von einer kaufmännischen Ausbildung zum Industriekaufmann über ein Studium in der Arbeits- und Organisationspsychologie an der Bergischen Universität Wuppertal, hin zu seinem jetzigen Beruf als Berater bei Arentz & Partner in Düsseldorf. Er berät seine Kunden in Sachen Konflikttraining, Diagnostik und bietet Trainings und Coachings an.

Neben seiner 20-jährigen Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung entschied sich Christoph Posse nun dazu Dozent an der Junior Uni zu sein und Kindern und Jugendlichen etwas über Emotionen und Konflikte beizubringen. Den Umgang mit Kindern lernte der engagierte Berater bereits in frühen Jahren, als er beispielsweise die 8 bis 12-jährigen Kinder eines Tennisvereins betreute.

Christoph Posse ist verheiratet und hat einen Sohn, und spielt noch immer leidenschaftlich gerne Tennis. Aber auch das Mountainbiking und Fitnessstudio sind fester Bestandteil seiner Freizeit.