Querbeet - Blätter, Blüten, Blumen

An Pflanzen gehen wir oft vorbei, ohne genau hinzuschauen. Dabei sind sie bei genauerer Betrachtung faszinierend. Manche können sich aus einem winzigen Samen zu imposanten Riesen entwickeln. Manche haben essbare Früchte, die lecker schmecken und gesund sind. Viele erfreuen uns mit farbenfrohen, duftenden Blüten. Und ganz nebenbei schenken sie alle uns auch noch die Luft, die wir zum Atmen brauchen. In diesem Kurs wollen wir uns die vielfältige Welt der Pflanzen genauer ansehen. Wir holen sie uns ins Labor und entdecken ihre Besonderheiten. Mithilfe von Präparierbesteck und Lupe werden wir zum Beispiel die Organe von Pflanzen untersuchen - ja, ihr habt richtig gelesen, auch Pflanzen haben "Organe". Werdet mit uns zu Pflanzenforschern und findet Antworten auf spannende Fragen der Botanik: Wie versorgt sich eine Pflanze mit Wasser und Nährstoffen? Weshalb brennen Brennnesseln? Wie können manche Pflanzen Fleisch fressen? Und was in aller Welt ist eine Panzerbeere? Wenn die Entwicklung der Corona-Pandemie es erlaubt, steht auch eine Exkursion in den Botanischen Garten auf unserem Programm. Am Ende des Kurses werdet Ihr wichtige Dinge über den inneren und äußeren Aufbau von Pflanzen gelernt haben und bei zukünftigen Spaziergängen die Blumen, Sträucher und Bäume am Wegesrand mit anderen Augen betrachten. Wenn Ihr eine Nahrungsmittelallergie habt, gebt bitte vor Kursbeginn unserem Verwaltungsteam Bescheid!

Naturwissenschaften & Mathematik / Biologie

Kursgebühr 7,50 Euro
Grundkurs
Dozentin Frederike Sill
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommersemester