Kunst & Kultur / Film & Fotografie

Grundkurs
Kurs bald wieder buchbar

Junior Uni DigiTal: Kunstblut und Nebelschwaden - Spezialeffekte beim Film

In Film und Fernsehen bekommt man oft spektakuläre Szenen zu sehen: Superhelden werfen gigantische Felsbrocken, als wären sie federleicht, Autos krachen in Schaufensterscheiben und produzieren Berge von Scherben. Manchmal wird es auch richtig schlimm: Zum Beispiel wenn sich Ritter im Schlachtgetümmel mit Ihren Waffen die schrecklichsten Verletzungen zufügen. Was im Kino und auf dem Bildschirm so aufregend aussieht, sind in echt natürlich meist harmlose Tricks. Hinter den Spezialeffekten stecken sogenannte "Special FX"-Teams, Maskenbildner und andere Kreative. In diesem Online-Kurs zeigen wir Euch, wie diese Profis für die Kamera perfekte Illusionen und Horroreffekte zaubern. Während wir über unsere Computer miteinander verbunden sind, erklären wir Euch ihre Techniken, Materialien und Werkzeuge. Ihr werdet aber auch selbst aktiv, bereitet Kunstschnee zu, modelliert aus Ton und Latex künstliche Körperteile und stellt täuschend echt aussehende, eindrucksvolle Wunden her.
Was Ihr braucht, um mitzumachen:
Wichtig ist natürlich ein Computer mit Internetzugang. Ideal wäre ein Laptop mit Kamera. Wenn Ihr einen Desktop-Computer ohne Kamera und Mikrofon habt, kann die Tonübertragung auch über ein Handy oder einen Kopfhörer mit Mikrofon erfolgen. Wenn Ihr keinen Computer oder kein Internet zu Hause habt, könnt Ihr trotzdem mitmachen! Meldet Euch in diesem Fall bei uns, dann helfen wir Euch gerne weiter.