Junior Uni DigiTal: Pablo Picasso - neue Wege in der Kunst

Habt Ihr schon von dem spanischen Künstler Pablo Picasso gehört? Seine Bilder sind auf der ganzen Welt berühmt. Wenn Ihr sie betrachtet wird Euch sicher auffallen, dass sich seine Art zu Malen im Laufe seines Lebens immer wieder verändert hat. So malte er eine Zeit lang vor allem mit verschiedenen Blautönen. Später waren seine Bilder überwiegend rosa. Warum das wohl so war? In diesem Online-Kurs könnt Ihr es zusammen mit Euren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden herausfinden. In Videokonferenzen begegnen wir dem großen Künstler, hören Geschichten aus seinem Leben und staunen über die Vielfalt seiner Werke, mit denen er immer wieder neue Wege eingeschlagen hat. Er begründete sogar einen ganz neuen ungewöhnlichen Malstil, den sogenannten "Kubismus", bei dem geometrische Figuren wie Würfel und Kugeln eine wichtige Rolle spielen. Während wir über unsere Computer verbunden sind, wandeln wir auf den Spuren von Picasso und sehen wir uns das alles ganz genau an. Und dann greifen wir selbst zu Farbe und Pinsel und finden beim Malen unsere eigenen Wege in der Kunst.
Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,
dieser Online-Kurs ist für Schülerinnen und Schüler der zweiten bis vierten Klasse konzipiert. Die Kinder befassen sich mit dem Leben und Werk des Künstlers Pablo Picasso. Dabei erhalten sie Einblicke in die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts und werden inspiriert, ihre eigenen Ideen in Bildern umzusetzen. Für den Kurs holen Sie unsere Dozentin über eine Videokonferenz auf der Kommunikationsplattform "Microsoft Teams" in Ihre Klassenzimmer. Für Sie als begleitende Lehrkräfte findet am 7.Oktober von 15:00 bis 16:30 Uhr ein Fortbildungstreffen (ebenfalls im Online-Format) statt, bei dem Sie vorab in das Konzept des Kurses, die zu vermittelnden Inhalte und die Lehrmethoden, die zum Einsatz kommen, eingeführt werden. Während des Kurses haben Sie die Gelegenheit, praxisnah zu erleben, wie das theoretische Konzept mit ihrer Klasse umgesetzt wird. Zugleich bietet sich Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Anregungen für ihren eigenen Schulunterricht zu sammeln. Die aktive Begleitung des Kurses und die Teilnahme an dem Fortbildungstreffen können Sie sich von uns als Lehrerfortbildung bescheinigen lassen. Die Kursgebühr beträgt 5 Euro pro Kind.
Technische Voraussetzungen:
Für die Teilnahme am Kurs benötigen Sie einen Computer mit Kamera und (möglichst externem) Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Darüber hinaus empfehlen wir eine zweite Kamera (am besten mit Weitwinkel-Einstellung) und einen Beamer, damit die Dozierenden und die Klasse das Kursgeschehen gleichermaßen gut verfolgen können. Falls diese Geräte in Ihrer Schule nicht vorhanden sind, können sie für die Dauer des Kurses bei uns ausgeliehen werden. Vor Beginn des Kurses wird die Dozentin mit Ihnen einen kurzen Termin zum Technik-Check vereinbaren, damit einem reibungslosen Kursstart nichts im Wege steht. Bei Rückfragen zu technischen Details stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunst & Kultur / Kunst

Kursgebühr pro Teilnehmer 5,00 Euro
Grundkurs
Dozentin Julia Krumpen
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    27.10.21mittwochs09:30 - 12:30 Uhr
    Kurs IDN4G-01803A
    Kursdauer 2 Termine
    Termine
    27.10.21, 28.10.21