Gemeinsam gegen Cybermobbing - ein Filmprojekt

Social-Media-Plattformen wie Instagram, Snapchat, TikTok und Co. sind enorm beliebt, denn sie bieten uns die Möglichkeit, schnell und unkompliziert mit vielen Menschen in Kontakt zu treten. Wir können Fotos und Filme mit Freunden teilen, unseren Idolen folgen oder das, was wir tun, der Öffentlichkeit präsentieren. Der Austausch über die sozialen Netzwerke hat aber auch seine Schattenseiten, denn immer häufiger kommt es auf diesen Kanälen zu Hetzkampagnen und Cybermobbing. Hättet Ihr gedacht, dass unter den Acht- bis 21-Jährigen im vergangen Jahr beinahe jeder und jede Sechste Opfer solcher Attacken war? Fast 2 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland waren einer Studie zufolge betroffen von Belästigung, Beleidigung, Bloßstellung oder gar Bedrohung im Netz. Gegen diese erschreckende Entwicklung wollen wir etwas unternehmen: Gemeinsam mit Expertinnen und Experten des Medien-Kompetenz-Netzwerks "Klappe auf" erarbeiten wir Strategien, die uns helfen, gegen Gewalt und Mobbing im Internet vorzugehen. Wir überlegen, wie wir vermeiden, zum Ziel solcher Angriffe zu werden, wie wir reagieren sollten, wenn wir derartige Übergriffe in unserem Umfeld beobachten und wie wir Betroffenen helfen können. Über unsere Ideen zu dem Thema drehen wir anschließend ein Video, mit dem wir auch andere über die Gefahren des Cybermobbings und über mögliche Präventionsmaßnahmen aufklären. Dabei unterstützt uns ein professioneller Filmcoach. Um möglichst viele Menschen mit unserem Filmprojekt zu erreichen werden wir das Ergebnis unserer Arbeit nach Kursende in einer Diskussionsrunde öffentlich vorstellen und auf YouTube hochladen.
Dieser Kurs findet in Kooperation mit dem Medien-Kompetenz-Netzwerk "Klappe auf" statt.

Geistes- & Sozialwissenschaften / Politik & Geschichte

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
Kooperationskurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Herbstferien

  • Detail
    Beginn
    18.10.21montags10:00 - 16:00 Uhr
    Kurs IDN5C-01830A
    Kursdauer 5 Termine
    Termine
    18.10.21, 19.10.21, 20.10.21, 21.10.21, 22.10.21
    Herbstferien