Jeder junge Mensch hat was drauf!

Doch vielen fehlen Ermutigung und Förderung. Denkbar beste Bildung für alle jungen Menschen – ausdrücklich unabhängig vom Sozialstatus oder von der Herkunft der Familien - ist die Herausforderung unserer Zeit. Es geht um Lernen ohne Druck und um Experimentieren und Forschen mit Freude.

Wer sich dafür engagiert und Lebenszeit, Geld oder beides aufbringt, steigt aus dem Hamsterrad des Lebens aus und verändert die Welt. Junge Menschen bekommen so Chancen, die sie sonst nicht hätten. Einen besseren Schlüssel für die Zukunft von Stadt, Region und der gesamten Welt gibt es nicht. Und gleichzeitig ist das ein sehr persönlicher Weg, um auch für sich selbst oder sein Unternehmen dauerhaft Spuren zu setzen – öffentlich oder anonym.

So umfassend sind die Wuppertaler Erfahrungen und Gewissheiten mit der ersten Junior Uni. Dass sie deutschland- und europaweit nicht mehr einzigartig ist und nach diesem Vorbild immer mehr Geschwister, ja fast Zwillinge, bekommen hat, erfüllt uns mit großer Freude. In Mülheim an der Ruhr, in Essen, in Daun in der Eifel, demnächst in Mönchengladbach und hoffentlich noch an vielen anderen Orten. Überall standen wir begeistert Pate. Das wollen wir auch an weiteren Orten tun. Und natürlich stehen wir gern in der Pflicht, weiterhin den Austausch von Erfahrungen zu koordinieren. Wir werden selbst davon profitieren.

Herzliche und respektvolle Glückwünsche von Wuppertal an all unsere Junior Uni-Geschwister! Ihr seid Klasse!


Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler, Gründer und Ideengeber der Junior Uni Wuppertal, Mitglied im kaufmännisch-organisatorischen Beirat

Junior Uni Essen

seit 2021

Im September 2021 konnten Kinder und Jugendliche in Essen bei den Orientierungstagen erste „Junior Uni-Luft“ schnuppern, bevor die Junior Uni Essen ihren Betrieb aufnahm. Wieviel Spaß die Junior Uni macht, haben die Kinder dann in den ersten eigentlichen Kursen ab dem 25. Oktober erleben dürfen.

Anna Frohn & Bodo Kalveram, Geschäftsführung der Junior Uni Essen

„Sei so neugierig, wie Du willst – das ist das Motto bei uns an der Junior Uni Essen. Das Wichtigste sind für uns tatsächlich die Fragen der Kinder und Jugendlichen. Wir freuen uns, wenn die Studis uns Löcher in den Bauch fragen und wir dann gemeinsam Antworten suchen und finden."

Junior Uni Daun

seit 2020

Das Vorhaben der LEPPER Stiftung ist für die Region der Eifel einmalig: Wo vor einigen Monaten noch eine „alte Brotfabrik“ stand, soll eine Junior Uni entstehen, die zu einem einmaligen Lern- und Erlebnisort für die Eifel werden soll. Das, was bis vor Kurzem als graues Fabrikgelände die Gegend prägte, wird sich in einen attraktiven und belebten Ort verwandeln, dessen Park- und Grünanlagen sowie Kinderspielplatz auch von Anwohnern genutzt werden können.

Stifter-Ehepaar Doris und Peter Lepper

„Die Art und Weise, wie die Wuppertaler Junior Uni Kinder und Jugendliche für Bildung begeistert, hat uns vom ersten Moment an beeindruckt. Daher sind sehr glücklich darüber, dass wir durch das Wuppertaler Team so tatkräftig bei der Etablierung unserer Junior Uni in Daun unterstützt werden.“

Junior Uni Ruhr

seit 2019

Die erste große Veranstaltung der Mülheimer Junior-Uni, der „Urknall“ im Februar 2019, übertraf alle Erwartungen. Rund 5000 Besucher  kamen vorbei, um sich von Experten Experimente zeigen zu lassen. Nach ersten Schnupperkursen an verschiedenen dezentralen Standorten, hat die Junior-Uni Ruhr ihr Zuhause dann in einer Immobilie der evangelischen Kirche in Menden gefunden.

Dagmar Mühlenfeld, Geschäftsführerin der Junior Uni-Ruhr

„Als erste jüngere 'Schwester' der Junior Uni Wuppertal freuen wir uns über die wachsende Zahl weiterer Geschwister. Ich selbst habe von der Junior Uni Wuppertal 2012 erfahren und sie 2013 kennengelernt. Meine Begeisterung ließ den Plan entstehen, den Aufbau einer Junior Uni im Ruhrgebiet zu meinem Ruhestandsprojekt nach dem Abschied aus dem Amt der Oberbürgermeisterin von Mülheim an der Ruhr zu machen. Zusammen mit zeitweilig mehr als 40 Unterstützer*innen aus der Mülheimer Stadtgesellschaft ist dies gelungen. Und so bietet die Junior-Uni Ruhr seit Februar 2019 am Standort Mülheim als Ideen- und Forschungslabor Kindern und jungen Menschen in der Metropole Ruhr Raum und Gelegenheiten zum Staunen, Ausprobieren und Erforschen."