Was für ein (Tanz-) Theater! Körpersprache für Einsteiger

Wollt Ihr eine neue Sprache erlernen? Eine Sprache ganz ohne Worte? Dann macht mit, wenn wir gemeinsam versuchen, durch Tanzen Geschichten zu erzählen. Zum Klang der Musik probieren wir, mit unseren Bewegungen und unserem Gesicht verschiedene Stimmungen und Gefühle ausdrücken: Das ist gar nicht so schwer, denn jemand, der traurig ist, bewegt sich natürlich ganz anders als jemand, der fröhlich ist. Sicher habt Ihr viele Ideen dazu, wie Ihr Euch anderen tanzend verständlich machen könnt, sodass sie auch ohne Worte verstehen, was Ihr zu sagen habt. Ihr selbst werdet auf diese Weise zu Tanz-Erfinder*innen, sogenannten Choreograph*innen, und dürft in Euren getanzten Geschichten auch gleich noch Regie führen. Wenn Ihr also Bewegung und Musik mögt, zieht Euch bequeme Sachen an und lasst uns gemeinsam Geschichten tanzen!

Kunst & Kultur / Tanz & Theater

Kursgebühr 5,00 Euro
Grundkurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommerferien