Schirmherren

Schirmherren der Junior Uni sind der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, sowie die Oberbürgermeister von Remscheid, Solingen und Wuppertal Burkhard Mast-Weisz, Tim Kurzbach und Prof. Dr. Uwe Schneidewind.

Hendrik Wüst

Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

„Die Junior Uni ist einzigartig. Hier können Kinder und junge Menschen das ganze Jahr über gemeinsam experimentieren und forschen. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass sich an der Wuppertaler Kinder- und Jugend-Universität so viele Mädchen und junge Frauen für Naturwissenschaften und Technik begeistern. Allen kleinen und großen Forscher*innen wünsche ich viel Spaß bei ihren Entdeckungen.“

Prof. Dr. Uwe Schneidewind

Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal

„Junge Menschen in ihren Entwicklungsmöglichkeiten fördern, ihnen neue Perspektiven, Denkansätze und Alternativen aufzeigen, ihr Bewusstsein für ihren einzigartigen Lebensraum schärfen und sie zu Vordenkerinnen und Vordenkern für eine bessere Welt von morgen machen: Die Wuppertaler Junior Uni trägt dazu mit ihrer wertvollen Arbeit jeden Tag bei. Als Schirmherr dieses außergewöhnlichen Lernorts freue ich mich darüber, dass die Junior Uni dank ihres Online-Angebots auch immer mehr Anhängerinnen und Anhänger aus dem gesamten Bundesgebiet begeistert und damit gleichzeitig eine exzellente Wuppertal-Botschafterin ist. Die wichtigen Themen unserer Zeit – vom Demokratieverständnis über den Klimaschutz bis zur Unternehmensgründung – erfahren die jungen Studierenden ganz praxisnah und an ihrem Alltag orientiert. Ein wichtiger pädagogischer Ansatz für einen langfristigen Lernerfolg. Ich danke den engagierten Machern der Junior Uni und allen, die ihre Finanzierung möglich machen, für ihren Einsatz.“

Burkhard Mast-Weisz

Oberbürgermeister der Stadt Remscheid

„Unsere Kinder sind das wunderbarste und wertvollste, das wir haben. Es steht in unserer Verantwortung, ihr Großwerden verantwortungsvoll zu begleiten und ihnen die Möglichkeit zu geben, zu selbstbewussten und selbstbestimmten Persönlichkeiten zu werden. Bildung spielt dabei eine große Rolle. Unsere Junior Uni bietet ihnen viele Möglichkeiten, spielerisch zu lernen. Mit Freude zu entdecken, zu forschen, sich zusammen mit anderen Studierenden auszuprobieren – das ist der große Schatz, der den Erfolg und die Qualität der Junior Uni ausmacht. Sie ist im besten Sinne „grenzenlos“. Kinder aus der ganzen Region, Kinder unterschiedlichster Herkunft, sie alle kommen und nehmen als Studierende an den Kursen teil. Mein Dank gilt dem ganzen Team für die tolle Arbeit und allen Unterstützern, die dieses schöne Angebot ermöglichen.“

Tim Kurzbach

Oberbürgermeister der Klingenstadt Solingen

"Junge Menschen, die mit wachen Sinnen durchs Leben gehen, die sich für die Vielfalt des Lebens begeistern können und die sich Phantasie, Neugierde und Kreativität über die Kindheit hinaus bewahrt haben, „gebildete Menschen“ eben, sind die besten Garanten für die gute und humane Entwicklung unserer Gesellschaft. Alle haben Vorteile: die Unternehmen, die qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen, die Gesellschaft, die auf verantwortungsbewusste Bürgerinnen und Bürger bauen kann und die Menschen selbst, denen Bildung und Wissen ein freieres, selbstbestimmteres Leben ermöglichen. Der Bildungsprozess kann nicht früh genug ansetzen und die Beschäftigung mit den Forschungsgegenständen der Wissenschaften ist ein hervorragender Weg zu ihr, wenn sie denn kind- und jugendgerecht vermittelt werden. Das ist eine anspruchsvolle und verdienstvolle Aufgabe, die die Junior Uni Wuppertal seit zehn Jahren mit Bravour meistert. Ich würde mich sehr freuen, wenn immer noch mehr Solinger Kinder und Jugendliche von ihren spannenden Angeboten profitierten."