Molekularbiologie 1: DNS - erforscht unsere Erbsubstanz!

In diesem Grundkurs geht es um die Erbinformationen, die in den Zellen aller Lebewesen gespeichert sind. Wir machen Euch molekularbiologisch fit und Ihr lernt, was Cola und Seife mit der sogenannten "Desoxyribonukleinsäure" - kurz DNS - zu tun haben. Wir finden heraus, woraus eine DNS-Doppelhelix besteht und was Chromosomen sind. Natürlich wird auch rund um das Thema untersucht, geforscht und experimentiert. Wir isolieren mit einfachen Hausmitteln DNS aus Gemüse, aber auch aus unserem eigenen Speichel. Mit verschiedenen Mitteln machen wir DNS sichtbar und lernen etwas über den genetischen Code, der auch bei der Polizeiarbeit hilft, Täter zu überführen.

Naturwissenschaften & Mathematik / Biologie

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs (möglicher Aufbaukurs: "Molekularbiologie 2: Unsere DNS- Doppelhelix voller Geheimnisse")
Dozentin Anna Rottmann
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    30.10.21samstags10:30 - 16:30 Uhr
    Kurs IDN4D-00935A
    Kursdauer Tagesseminar
    Termine
    30.10.21