Der Zaubergarten

Wir zeigen Euch, dass Pflanzen atmen, essen, wachsen, sich bewegen und fortpflanzen, denn sie sind Lebewesen genau wie wir Menschen. Das glaubt Ihr nicht? Na, dann dann tretet ein in unseren Zaubergarten! Lasst uns verschiedene Pflanzen wie Blumen, Blätter und Kräuter doch mal genauer anschauen. Wir erforschen mit dem Mikroskop, was die Pflanzen so erfolgreich macht! Wir wollen nämlich wissen, wie eine Pflanze das Wasser von den Wurzeln bis in die Blätter transportiert und wie sie aus stickiger Luft richtig gute Luft zum Atmen macht. Heißt Löwenzahn etwa deshalb so, weil er stark wie ein Löwe ist? Schließlich bahnt er sich seinen Weg sogar durch Steinritzen und Mauerwerk. Ihr werdet merken, die Pflanzen im Zaubergarten haben unglaubliche Fähigkeiten!

Liebe Erzieherinnen, liebe Erzieher und liebe Eltern,
ausgehend von ihrem individuellen Wissensstand werden Ihren Kindern erste biologische Zusammenhänge vermittelt. Kindgerecht bekommen sie beispielsweise die Prinzipien von Osmose und Photosynthese erläutert. Sie arbeiten dabei mit wissenschaftlichen Untersuchungsmethoden und führen unter Anleitung Experimente durch. Dadurch wird ihnen auch ein sorgsamer und schonender Umgang mit der Natur näher gebracht.

Naturwissenschaften & Mathematik / Biologie

Kursgebühr pro Teilnehmer 5,00 Euro
Grundkurs
Dozentin Melanie Grams
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    28.09.17donnerstags9:00 - 10:30 Uhr
    Kurs IDJ4E-01005A
    Kursdauer 4 Termine
    Termine
    28.09.17, 05.10.17, 12.10.17, 19.10.17