Die Erde - ein lebendiger Planet

Die Erde ist ein lebendiger Planet. Was heißt das eigentlich? Wir machen eine Reise vom feuerspuckenden Vulkan zu den Tiefseegräben im Meer. Dabei lernen wir auch, was bei einem Erdbeben passiert, wie sich die Kontinente bewegen und dass die Erde sogar in ihrem Inneren nicht ruhig ist. Wir gehen der Frage nach, wie ein Vulkan entsteht. Dazu baut Ihr Euren eigenen Sandvulkan, den Ihr zu Hause mit Euren Eltern garantiert einfach nachbauen könnt. Ihr wolltet schon immer mal wissen, was das bedeutet, wenn von Treibhauseffekt und Klimaerwärmung geredet wird? Auch darüber werden wir sprechen und viele spannende Experimente dazu machen.

Liebe Eltern,
Ihre Kinder lernen die verschiedenen Formen des Vulkanismus kennen, bekommen Einblicke in die Seismologie und beschäftigen sich mit dem Meer, der Sedimentation und den Bodenschätzen. Außerdem wird die Entstehung von Rohstoffen wie Erdöl und Kohle erklärt und wir besprechen die Auswirkungen des Klimawandels und was wir dagegen tun können.

Naturwissenschaften & Mathematik / Geowissenschaften

Kursgebühr 5,00 Euro
Grundkurs
Dozentin Dr. Katja Essen
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Sommersemester

  • Detail
    Beginn
    25.03.17samstags12:00 - 13:30 Uhr
    Kurs IDJ1A-00873A
    Kursdauer 4 Termine
    Termine
    25.03.17, 01.04.17, 08.04.17, 29.04.17
  • Detail
    Beginn
    25.03.17samstags14:00 - 15:30 Uhr
    Kurs IDJ1A-00873B
    Kursdauer 4 Termine
    Termine
    25.03.17, 01.04.17, 08.04.17, 29.04.17