Desiree Angelkorte

Studentin im Bachelor-Studiengang Kunstgeschichte und Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und freie Mitarbeiterin im Schwebetal-Verlag

Einen eigenen Zugang zur Kunst möchte Désirée Angelkorte gern an die Studenten der Junior Uni vermitteln. Die Wuppertalerin, die an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Kunstgeschichte und Germanistik studiert, will in ihrem Kurs zudem das Thema Natur und Kunst miteinander verbinden. "Ich finde, Kinder und Jugendliche sollten wieder öfter in den Wald gehen", sagt die Studentin, die bereits während ihrer Schulzeit eine Jungschar geleitet und dabei Erfahrungen im Umgang mit Kindern gesammelt hat.