Dustin Anglewitz

Oberstufenschüler am Carl-Duisburg-Gymnasium

Dustin Anglewitz kennt die Junior Uni schön länger - als Student. Nun wechselt der Oberstufen-Schüler des Wuppertaler Carl-Duisberg-Gymnasiums die Seiten und startet im aktuellen Semester als Dozent. "Mein Wunschberuf ist es, Dozent an einer Universität zu werden, da kann ich jetzt an der Junior Uni schon jede Menge Erfahrung sammeln", weiß der 17jährige, der im nächsten Jahr sein Abitur machen wird. Dustin Anglewitz belegte unter anderem einen der dritten Preise beim Bundeswettbewerb Mathematik der ersten Runde und gewann die Goldmedaille des Pangea- Wettbewerbs in Nordrhein- Westfalen. Außerdem ist er in der Lichttechnik-AG des Carl-Duisberg-Gymnasiums aktiv. Durch Nachhilfe hat der technik- und physikbegeisterte Wuppertaler bereits viel Erfahrung mit jüngeren Kindern und Jugendlichen. Er freut sich darauf, seinen Studenten zum kreativen und eigenständigen Lernen anzuregen. Dustin Anglewitz fährt in seiner Freizeit gern Fahrrad, macht Leichtathletik und spielt Gitarre.

Kurse