Geistes- & Sozialwissenschaften / Psychologie

Grundkurs
Kurs bald wieder buchbar

Pausen-Profis: Einfach auch mal Nichtstun

Eure Schultage sind lang und anstrengend. Nachmittags steht für viele von Euch weiteres Programm an: Fußball vielleicht oder Ballett oder Unterricht in der Musikschule. Und abends dann womöglich noch Hausaufgaben. Unsere Tage sind oft vollgepackt. Vielen Menschen ist das zu viel; sie sehnen sich nach Nichtstun und Pausen. Einfach mal abschalten. Das ist wichtig für uns. Es ist geradezu eine Kunst, die man - ob Ihr’s glaubt oder nicht - erlernen kann. Forscher sprechen in diesem Zusammenhang oft von "Achtsamkeit". So verrückt das klingt, aber in diesem Kurs wollen wir Pausen erforschen und lernen, sie in unseren Alltag mit einzubauen. Sie sollen uns helfen, Stress zu vermeiden, alles ein bisschen anders zu tun und unser Leben so mehr zu genießen. Unterstützung erhalten wir von zwei Gästen, einem Journalisten und einem Choreographen, die uns zeigen, was für die Pausen wichtig ist und dass aus dem Nichtstun auch Kunst entstehen kann.