Lego Pneumatik: Was sich mit Luft bewegen lässt

Bausteine und Wissenschaft? Das ist eine tolle Kombination! Wenn Ihr begeisterte Lego-Bauer seid und gerne auch mal Technik zum Einsatz bringen wollt, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Euch. Wir konstruieren Lego-Modelle und entdecken dabei, wie Druckluft für mechanische Arbeiten genutzt werden kann: Bei unserem Kran lässt sich dadurch zum Beispiel der Kranarm heben und senken. Könnt Ihr Euch vorstellen, dass Druckluft das schafft? Am Lego-Modell lernt Ihr, wie Pumpen, Zylinder, Ventile, Lufttank und Manometer funktionieren. Lego Pneumatik bietet Euch einen bunten Einstieg in die Ingenieurwissenschaften. Denn bevor eine neu entworfene Maschine mit Druckluftmotor wirklich gebaut wird, testen echte Ingenieure zuerst am Modell - übrigens oft gebaut aus Lego!

Naturwissenschaften & Mathematik / Physik

Kursgebühr 10,00 Euro
Grundkurs
  • Freie Kursplätze
  • Warteliste
  • Kursbewerbung nicht möglich

Wintersemester

  • Detail
    Beginn
    27.09.17mittwochs16:30 - 18:00 Uhr
    Kurs IDJ4B-01068A
    Kursdauer 6 Termine
    Termine
    27.09.17, 04.10.17, 11.10.17, 18.10.17, 08.11.17, 15.11.17