Naturwissenschaften & Mathematik / Umwelt & Nachhaltigkeit

Grundkurs
Kooperationskurs
Kurs bald wieder buchbar

Anwälte des Wassers - die Wupper aus Sicht der Juristen

Eine Aufgabe unserer Gesetze ist es, die Schwachen zu schützen. Besonderen Schutz brauchen logischerweise die, die nicht für sich selbst sprechen können. Dazu gehören Tiere und Pflanzen, aber natürlich auch unsere Gewässer. In diesem Kurs erfahrt Ihr von einer Juristin des Wupperverbandes, wie die Umwelt und das Wasser - konkret die Wupper - durch Gesetze und Verordnungen geschützt werden. Was passiert beispielsweise, wenn jemand giftige Substanzen in das Wasser einleitet? Oder wie kann man dagegen vorgehen, dass Menschen Müll in die Wupper werfen? Ihr könnt Euch denken, es gibt da viele Regeln. Je nachdem, um was es geht, kann die Stadt, das Land, der Bund oder gar Europa das Sagen haben. Ihr werdet spannende Rechtsfälle diskutieren und dabei erfahren, was man mit öffentlichen Gewässern machen darf und was nicht, wer das regelt und wie es kontrolliert wird. Außerdem machen wir einen Ausflug zum Amtsgericht, um uns anzusehen, wie die Richter und Anwälte für Zivil- und Strafrecht dort arbeiten.